Vertragsänderungen im Fernwärmemarkt

Aufruf: Vertragsänderungen und Preisanpassungen im Fernwärmemarkt

Transparente Preisgestaltung, nachvollziehbare Kennzeichnung der Brennstoffe, den Anbieter wechseln – wer mit Fernwärme heizt, kann davon nur träumen. Ausreichende rechtliche Rahmenbedingungen, die den Verbraucher schützen, hat der Gesetzgeber – anders als im Strom- und Gasmarkt – in der Fernwärme bislang nicht eingeführt. Noch immer verfügen die  Betreiber von Fernwärmenetzen in der Regel über eine unregulierte Monopolstellung. Es gibt keine zufriedenstellende Pflicht zur Transparenz und auch keine wirksame kartellrechtliche Preiskontrolle. Das Nachsehen haben die Verbraucher. Denn ein Wechsel des Heizsystems ist aufgrund baulicher Gegebenheiten, hoher Kosten oder Anschlusszwang meist nicht möglich.
Der Marktwächter Energie, ein Gemeinschaftsprojekt der Verbraucherzentralen und des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) rückt das Thema jetzt in den Blickpunkt. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Sind auch Sie Fernwärmekunde? Dann interessieren uns Ihre Erfahrungen mit Vertragsanpassungen und Preisänderungen. Wurde Ihr Vertrag von Seiten des Unternehmens einmal geändert? Oder gab es in den letzten drei Jahren eine Preisanpassung, der Sie sich nicht entziehen konnten? Dann melden Sie uns Ihren Fall hier direkt.

Wichtig: Bitte nehmen Sie an dieser Umfrage nur teil, wenn Sie als Mieter oder Eigentümer direkter Vertragspartner eines
Fernwärmeversorgers sind. Bitte nehmen Sie auch nur teil, wenn Sie in den letzten drei Jahren von Vertragsanpassungen oder Preisänderungen betroffen waren.

Hinweis: Die Marktwächter können leider nicht beratend auf Ihren persönlichen Fall eingehen. Für eine persönliche Beratung wenden Sie sich bitte an eine Verbraucherzentrale in Ihrer Nähe.

Selbstverständlich garantieren wir für die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten.

Bitte geben Sie alle Informationsquellen an, Mehrfachnennungen sind möglich.
Wenn es Ihnen noch vorliegt, ziehen Sie gerne das Schreiben heran, mit dem Ihnen die Preisanpassung angekündigt wurde.