Kein Service unter dieser Nummer! Haben Sie Probleme o2 zu erreichen?

26.05.2017

Kundenservice bei o2.jpg

Frau am Telefon
Kundenservice bei o2
© leszekglasner/Fotolia

Es ist absurd: Beim Telefonunternehmen nimmt einfach keiner ab, oder es ist dauernd besetzt. Dabei benötigt man dringend einen funktionierenden Anschluss oder eine wichtige Information.
„Immer wieder fühlen sich Verbraucher mit ihren Telefon- und Internetproblemen von den zuständigen Anbietern im Stich gelassen. Hierbei handelt es sich um ein Phänomen, das wir seit vielen Jahren in den Verbraucherzentralen und in einschlägigen Foren im Internet beobachten“, erklärt Tom Janneck, Teamleiter beim Marktwächter Digitale Welt in der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Auch der Kundenservice ist regelmäßig ein Ärgernis für Verbraucher. Woran das liegt? „Service kostet Geld“, so Janneck, „und daran wird zum Leid der Verbraucher gespart“. Die Konsequenz: Kunden hängen ewig in den Warteschleifen fest. Ein Anbieter fällt dabei seit längerem besonders negativ auf: „Aus unseren Marktbeobachtungen geht hervor, dass gerade o2-Kunden von einem nach unseren Einschätzungen katastrophalen Servicezustand betroffen sind. Die Anzahl der Beschwerden in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen sowie in Internetforen und -portalen ist nach wie vor hoch“. Das Unternehmen bietet seinen Kunden keine zuverlässige Kontaktalternative: Es existiert keine Service-E-Mail-Adresse und der Live-Chat bricht laut den Verbraucherbeschwerden immer wieder ab. Mit genau solchen Problemen ist auch die Facebook-Gruppe „O2 Forum Unzufriedene Kunden“ an die Verbraucherzentralen herangetreten. „Solche Stimmen benötigen wir, um weitere rechtliche Schritte gegen den Anbieter prüfen zu können“, erklärt Janneck.  

Verbraucherschützer raten: Vertragskunden sollten diese Praktiken der Unternehmen nicht akzeptieren. Setzen Sie ihrem Anbieter per Post eine Frist, zu reagieren oder zu antworten. Wichtig dabei ist: Setzen Sie eine eindeutige Frist und versenden Sie die Post als Einschreiben mit Rückschein. Reagiert der Anbieter auch darauf nicht, dann ist eine rechtliche Beratung bei den Verbraucherzentralen ratsam.
    
Machen Sie mit bei unserem Verbraucheraufruf unter www.marktwaechter.de oder informieren Sie sich über www.verbraucherzentrale.de

Teamleitung

Tom Janneck
Marktwächter Digitale Welt
Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Ansprechpartner

Yasmin Kirzeder
Yasmin Kirzeder
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(030) 258 00-535
Timo Beyer
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(030) 258 00-529
Ihre Erfahrung zählt

Werden auch Sie Marktwächter

Unterstützen Sie uns bei der Marktbeobachtung und teilen uns Ihre Erfahrungen mit.