100 Euro Bonus für positive Online-Bewertung

27.09.2017

Stromanbieter auf Kundenfang

positive_bewertung.jpg

Positive Bewertung
Positiven Bewertungen kann man nicht immer trauen
© maxsim/Fotolia

Günstigen Strom online bestellen und dann noch 100 Euro vom neuen Anbieter, wenn man ihn im Netz positiv bewertet?! Was sich wie der Traum eines kostenbewussten Kunden anhört, stellt die Qualität von Bewertungen in Frage.

Ein Mann aus München hatte seinen neuen Stromtarif über ein Preisvergleichsportal abgeschlossen. Einige Zeit später flatterte ihm ein Brief seines neuen Stromversorgers Bayerische Energieversorgungsgesellschaft (BEV) ins Haus. Das Unternehmen bot ihm einen „100€-Dankeschön-Bonus“ an, wenn er es bei einem Preisvergleichsportal positiv bewertet.

„Online-Bewertungen kann man nicht blind vertrauen“, sagt Susanne Baumer, Teamleiterin Marktwächter Digitale Welt in der Verbraucherzentrale Bayern. „Für Hersteller und Dienstleister sind positive Bewertungen im Internet bares Geld wert. Werden diese von Anbietern wie hier gekauft, wird das eigentlich sinnvolle Instrument zerstört“, so die Verbraucherschützerin.

Verbraucher sollten sich Online-Bewertungen genau durchlesen und vorsichtig sein, wenn auffällig viele Bewertungen positiv ausfallen.

Teamleitung

Susanne Baumer
Marktwächter Digitale Welt
Verbraucherzentrale Bayern

Ansprechpartner

Yasmin Kirzeder
Yasmin Kirzeder
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(030) 258 00-535
Timo Beyer
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
(030) 258 00-529
Ihre Erfahrung zählt

Werden auch Sie Marktwächter

Unterstützen Sie uns bei der Marktbeobachtung und teilen uns Ihre Erfahrungen mit.

Die Marktwächter auf Twitter